Stellenanzeigen

19. September 2017

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.  Ortsverein Saarbrücken

Stellenausschreibung

Zum 01.08.2018 suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Saarbrücken, eine/n

Auszubildende/n Kauf/frau/mann für Büromanagement

Wir erwarten:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Schulabschluss
  • Berufskolleg I oder II
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein & Zuverlässigkeit
  • Engagement & Einsatz für die Menschen
  • Freundliches Auftreten und schnelle Auffassungsgabe

Zu der Ausbildung gehören:

  • Textgestaltung und Kommunikationsübermittlung
  • Erstellung von Statistiken und Dateien
  • Führen von Terminkalendern, Urlaubslisten
  • Vorbereiten von Reisen und Besprechungen
  • Assistenz bei Tagungen und Seminaren
  • Postein- und ausgang
  • Personalverwaltung
  • Aufgaben des Rechnungswesens wie Rechnungskontrolle, Kontierungsfälle buchen, Kostenrechnungen

Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit und Einbindung in ein Kolleginnenteam

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

  • im kirchlichen Dienst übliche Sozialleistungen/Zusatzversorgung

  • Kompetente Praxisanleitung

  • Möglichkeiten zur Rücksprache bei allen offenen Fragen

  • Enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis

  • Wechsel der Einsatzstelle während der Ausbildung, um andere Schwerpunkte kennen zu lernen

  • Rundum gute Betreuung von allen Seiten

    Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 31.12.2017 an den

    Sozialdienst katholischer Frauen e.V.,

    Geschäftsführung, Frau Andrea Wolter

    Richard-Wagner-Str. 17, 66111 Saarbrücken

    Tel. 0681/936259-0

    Homepage: www.skf-saarbruecken.de

20. Juli 2017
 
 

 

 

 

Sozialdienst kath. Frauen e.V.

Ortsverein Saarbrücken

Der Sozialdienst kath. Frauen e.V. ist ein Fachverband für Frauen, Kinder und Familien und Träger des Elisabeth-Zillken-Hauses, einer stationären Einrichtung für Mädchen, Frauen und deren Kinder und bietet Hilfe bei der Bewältigung verschiedenster persönlicher und sozialer Schwierigkeiten.

Im Fachbereich stationäre Hilfen suchen wir ab dem 24.07.2017:

  • für die Arbeit mit seelisch behinderten Frauen (§§ 53, 54 SGB XII), 20 - 35h/Woche

Heilerziehungspflegerinnen, Gesundheits- u. Krankenpflegerinnen, Altenpflegerinnen, Erzieherinnen oder Fachkräfte mit ähnlicher Ausbildung befristet für 1 Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung

Aufgaben:

  • Begleitung von Aufnahme- und Probewohnsituationen
  • Ressourcenorientierte Förderung der Fähigkeiten der Bewohnerinnen
  • Tagesstrukturierende Förder- und Trainingsangebote (u.a. Tagesplanung, Hauswirtschaft etc.)
  • Hilfe und Unterstützung bei der Entwicklung eines selbstverantworteten gesundheitsfördernden Lebensstils
  • Betreuung und Hilfestellung bei der medizinischen Versorgung und bei Krankheit
  • Medikamentenmanagement, Dokumentation
  • Mitwirkung bei dem Erstellen und der Umsetzung des Hilfeplanes
  • Krisenintervention
  • Begleitung und Unterstützung bei Außenterminen
  • Durchführung von Freizeitangeboten, Motivation zur Teilnahme
  • Angehörigen- und Familienarbeit
  • Unterstützung beim Übergang zum selbstbestimmten Wohnen

Anforderungsprofil:

  • Fähigkeit sowohl zum selbstständigen als auch zum teamorientierten Arbeiten
  • Bereitschaft zur Eigenreflexion
  • Einsatzbereitschaft, zeitliche und persönliche Flexibilität
  • Sicherer und wertschätzender Umgang mit psychisch kranken Frauen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und an Wochenenden/Feiertagen, wobei der Nachtdienst üblicherweise mit gesondertem Personal abgedeckt wird
  • EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen)
  • Bereitschaft zur eigenen Fortbildung und zur Mitarbeit an QE Prozessen
  • Identifikation mit den Wertvorstellungen der kath. Kirche

Wir bieten:

  • eine selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Einbindung in ein multiprofessionelles Kolleginnenteam
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes
  • im kirchlichen Dienst übliche Sozialleistungen/Zusatzversorgung

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Elisabeth-Zillken-Haus

Barbara Klein

Dudweiler-Landstraße 109-111

66123 Saarbrücken

E-Mail: sekretariat@elisabeth-zillken-haus.de

Tel. 0681/910270

www.skf-saarbrücken.de